Monticello ist eines der typischen alten Dörfer, die sich wie Adlerhorste an eine Bergspitze klammern, mit dem Fels zu einer Einheit verschmelzen. Schmale Gässchen, romantische Winkel, dazwischen weite Ausblicke – eine Fundgrube für Hobbyfotografen. Es gibt hier alle Einkaufsmöglichkeiten, Postamt, einige Bars, zwei Ristoranti und ein kleines Heimatmuseum. Im neuen Teil ist auch eine Apotheke und eine Tankstelle.

 

Wenn man am Ortsende rechts hochfährt, führt der Weg durch herrliche Kastanienwälder. Nach einem Kilometer erreicht man das Podere La Vena. Vom Weg aus sieht man es fast nicht, denn schöne alte Kastanienbäume reichen bis zum Einfahrtstor. Erst wenn man ein Stück in das große Grundstück fährt, sieht man das alte Bauernhaus aus Natursteinen.

Es liegt am Rande einer großen Lichtung, umgeben von Terrassen, die zum Leben im Freien einladen. Auf der großen Wiese vor dem Haus ist das Schwimmbad (12 x 6 m). Das 5 Hektar große Grundstück ist auf 3 Seiten eingezäunt. Es zieht sich bis hinunter zu einem kleinen Bach, der auf der 4. Seite den Besitz begrenzt. 4 Hektar sind Kastanienwald und 1 Hektar Tannen.

Das Haus ist in drei Wohnungen aufgeteilt. Zwei werden vermietet, die dritte wird zeitweise vom Besitzer genutzt.

Die Wohnung Il Bosco und Il Castagnetto besitzen Sat-TV.

 

Klicken Sie hier für weitere Fotos...

 

Il Bosco   (Erdgeschoß)

2 + 2 Personen

HS: 540 Euro/Woche

Endreinigung:   35 Euro

NS: 440 Euro/Woche

Strom:                 10 Euro/Woche

VS: 290 Euro/Woche

Heizung:             10 Euro/Tag

 

Kaution:            150 Euro

 

Diese Wohnung liegt im Erdgeschoss und hat einen Wohnraum mit Küchenzeile, Essplatz und Doppelbettcouch, ein Duschbad und ein Schlafzimmer mit Ehebett. Hinter dem Haus ist eine große Terrasse mit Gartenmöbeln.

 

Il Castagnetto   (1. Stock)

5 + 2 Personen

HS: 770 Euro/Woche

Endreinigung:  45 Euro

NS: 620 Euro/Woche

Strom:                15 Euro/Woche

VS: 430 Euro/Woche

Heizung:            20 Euro/Tag

 

Kaution:          150 Euro

 

In diese Wohnung gelangt man über eine Außentreppe. Sie hat einen großen Wohnraum mit Küchenzeile und Essplatz, dann geht es weiter zu einer Polstergruppe vor dem offenen Kamin. Es gibt zwei Schlafzimmer eines mit Ehebett, das andere ebenfalls mit Ehebett und zusätzlichen Einzelbett. Auf der Stirnseite ist ebenfalls eine große Terrasse mit Gartenmöbeln.

 

Dieses alte Natursteinhaus lädt Sie ein, das ruhige abgeschiedene Landleben der Toskana zu genießen, sich Zeit für den Augenblick zu nehmen. Podere La Vena – der Platz wo der Alltag fern ist.

 

                        Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.


                        Eva-Dorothee Schulze
                        Windhalmweg 33 
                        13403 Berlin 
                        Tel.:030 - 892 17 66 
                        Mobil: 0160 - 99 07 06 70

                        E-Mail: schulze@toscana-sonne.de